Werken - Türschleife

Zuschneiden:
Für die Türschleife wird aus groben Leinen ein Streifen mit 120 cm Länge und 14 cm Breite zugeschnitten.
Für die Halterung der Schleife einen Streifen mit 20 cm Länge und 6 cm Breite zuschneiden.

Sticken:
Nun wird in der Mitte des Streifens die Kreuzstichborte gestickt.

Fertigstellen:
Den Streifen rechts auf rechts zusammenlegen, die Naht schließen und die Nahtzugabe gut auseinander bügeln.
Die Schleife wenden und so bügeln, dass die Kreuzstichborte genau in der Mitte verläuft.
Die beiden Enden einschlagen und mit der Hand nähen.
Den kurzen Stoffstreifen auch rechts auf rechts zusammenlegen, nähen, umdrehen und bügeln.
Die Schleife falten und mit der Halterung zusammenhalten; diese wird an der Rückseite festgenäht.

 

Türschleife
Borte für Türschleife

Viel Spaß!
Eine selbstgemachte Türschleife - eine nette Geschenksidee

 

zurück

 

Seitenanfang


Alle Rechte vorbehalten © 2010 Ingrid Huber Wien