Werken - Häkelpolster

Häkelpolster Gelb: 211 Luftmaschen anschlagen, mit einer Kettenmasche zu einer Runde schließen.
Am Anfang jeder Runde 2 Luftmaschen häkeln.

|: 9 feste Maschen, 2 Luftmaschen übergehen, 9 feste Maschen, in die 10. Masche: 1 feste Masche, 1 große Luftmasche und 1 feste Masche  :|
Ab |: wiederholen - insgesamt 10 Spitzen locker arbeiten.

Ca. 10 Runden je Farbe; je mehr Runden gehäkelt werden, umso größer wird der Polster. Natürlich kann man andere Farbkombinationen wählen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Der gleiche Vorgang sollte auch für die Rückseite des Polsters gearbeitet werden. Die Außenkanten werden mit festen Maschen zusammen gehäkelt, durch die inneren Spitzen wird ein Band gezogen.

Als Füllung verwendet man einen fertigen runden Polster in passender Größe.

Viel Spaß

 

zurück

 

Seitenanfang


Alle Rechte vorbehalten © 2010 Ingrid Huber Wien